Nützliche Links und Downloads

Auf dieser Seite gibt es nützliche Links rund ums Thema Asyl, Sprachenerwerb, Fahrpläne rund um Mellrichstadt und Neustadt/Saale und Hilfen für Asylsuchende, um sich in der fremden Umgebung zurechtzufinden. Außerdem werden hier auch einige hilfreiche Downloads zur Verfügung gestellt, die als Orientierung für die Asylsuchenden in unterschiedlichen Sprachen angeboten werden.

Das wichtigste zuerst: Die Sprechstunden der Asylsozialberatung der Diakonie finden donnerstags von 14 bis 16 Uhr in der Gemeinschaftsunterkunft in Mellrichstadt bei Lothar Schulz statt. Termine auch nach Vereinbarung möglich.

Einen guten Online-Deutschkurs für Migrantinnen und Migranten gibt es unter www.goethe.de/deutschkurse.

Einen Überblick über die Bedingungen für Arbeit, Praktikum und Ausbildung (nicht nur in der Gastronomie) für geflohene Personen gibt es hier.

Leitfaden für die Begleitung von Asylbewerbern (Der Link zum Word-Dokument befindet sich direkt unter der letzten Telefonnummer der Seite)

Besuchen Sie auch die nützliche-Links-Seite der Diakonie Schweinfurt! / For thorough information in English, please visit this link to the homepage of the Diakonie Schweinfurt!

Thema Sprachenerwerb:

  • Der Klett Verlag bietet neben einem Erste-Hilfe Wortschatz auch diverse Audio-Dateien und kostenlose Materialien für Flüchtlingskurse an.

            Download Erste-Hilfe-Wortschatz

            Audio-Dateien

            kostenlose Materialien für Flüchtlingskurse

  • Mit dem Portal „ich-will-deutsch-lernen“ stellt der Deutsche Volkshochschul-Verband ein Instrument zur Unterstützung der sprachlichen, gesellschaftlichen und beruflichen Integration von Zugewanderten zur Verfügung.  Das Angebot umfasst einen Deutschkurs auf den Niveaustufen A1 – B1, der das Rahmencurriculum
    für Integrationskurse mit digitalen Lernmaterialien umsetzt. Außerdem bietet das Portal einen Deutschkurs auf A1-Niveau mit umfangreichen Material zur Alphabetisierung in der Zweitsprache Deutsch. Darüber hinaus kann die Arbeits- und Berufssprache Deutsch in 30 branchenübergreifenden Szenarien aus elf berufsbezogenen kommunikativen Handlungsfeldern erlernt und verbessert werden.

    Das Portal ist für selbstständig Lernende ebenso nutzbar wie als Material und Begleitmedium im Kontext von Integrations- oder anderen Deutschkursen.

  • kostenlose Lernmaterialien für ehrenamtliche Lehrkräfte

Nützliche Links für Asylsuchende:

  • Eine App, die das „Ankommen“ erleichtert
  • Eine Erstorientierung: Dieses Informationsblatt des Bundesamtes für Migration und Flüchtlingshilfe hilft Asylsuchenden und auch ehrenamtlich Engagierten. Es bietet eine Erstorientierung und zeigt vom ersten Schritt die wichtigsten Stationen im Ablauf des Asylverfahrens auf, die ein Asylsuchender unbedingt durchlaufen muss.Es steht in 12 unterschiedlichen Sprachversionen zum Download zur Verfügung
  • Bildwörterbuch zum Thema Gesundheit: Zur besseren Verständigung zwischen Helfern, Asylsuchenden und dem Arzt. Das Bildwörterbuch der apotheken-umschau.de-Redaktion erklärt in vier Sprachen wichtige medizinische Begriffe anhand von Bildern und Piktogrammen auf 3 Seiten zum Download.
  • Infobroschüre zum Ehegattennachzug: Broschüre des Bundesamtes für Migration und Flüchtlingshilfe für den Ehegattennachzug in 5 verschiedenen Sprachen.In diesem Faltblatt finden Sie die wichtigsten Informationen zum Thema “Nachweis einfacher Deutschkenntnisse beim Ehegattennachzug aus dem Ausland”.

Bus-Fahrpläne

Zug-Fahrpläne

  • Mellrichstadt – Schweinfurt und Schweinfurt – Mellrichstadt: Fahrplan
  • Mellrichstadt – Bad Neustadt und Bad Neustadt – Mellrichstadt: Fahrplan2

Downloads

  • Orientierungshilfe für das Leben in Deutschland Diese Orientierungshilfe enthält nützliche Tipps und Informationen für das Leben in Deutschland. Angeregt wurde diese Orientierungshilfe durch Fragen, die viele Geflüchtete immer wieder stellen. Die Hinweise in dieser Orientierungshilfe sollten weder als Gesetze noch als bindende Regeln wahrgenommen werden. Die Menschen in Deutschland werden sich nicht immer verhalten wie hier beschrieben. Trotzdem sind die hier beschriebenen Verhaltensweisen für die meisten Menschen in den meisten Situationen üblich.deutsch

english

francais

تحميل بي دي إف عربية  

kurdî

türkçe

پښتو پرته

دانلود فارسی پی دی اف

ጽዓን ፒዲኤፍ ብትግርኛ

скачать PDF русский

Preuzimanje (pdf) srpski

Преузимање (ПДФ) српски

Shkarko (pdf) shqiptar

Превземи (pdf) македонски

  • Willkommensbroschüre für unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge„Vertraut mir wenn ich euch sage: Am Ende wird alles gut. Wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende!” Das sagt Lilly aus Afghanistan, 18 Jahre alt und seit zwei Jahren in Deutschland. Gemeinsam mit sieben weiteren Jugendlichen wendet sie sich in einer Broschüre des Bundesfachverbands UMF an unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen.Die Broschüre soll bundesweit die Aufnahme von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen verbessern und die Arbeit von Beratungsstellen unterstützen. Darin finden junge Flüchtlinge wichtige Informationen zu ihrer ersten Zeit in Deutschland.Mit welchen Behörden, Ämtern und Organisationen haben sie zu tun? Was passiert alles in der ersten Zeit? Wer kümmert sich um ihn? Und vor allem: Welche Rechte gibt es? Dies und vieles mehr erfahren junge Flüchtlinge in der Broschüre. Für die Umsetzung von Kinderrechten in Deutschland ist dies ein bedeutender Schritt!Zum Download der Broschüre in acht verschiedenen Sprachen.
  • Verkehrsregeln für FahrradfahrerDie wichtigsten Verkehrsregeln für Fahrradfahrer in Deutschland
    (bereitgestellt vom Bistum Trier) finden Sie hier in folgenden Sprachen:

             Deutsch

             Englisch

             Arabisch

            Albanisch

            Bosnisch

            Französisch

            Kroatisch

           Mazedonisch

           Paschto

           Persisch-Farsi

           Russisch

           Serbisch

           Tigrinya

  • Erste-Hilfe Flyer in acht Sprachen

          Englisch

          Arabisch

         Kurdisch

         Dari

         Französisch

        Somali

        Urdu

       Tigrinya

Für weitere Anregungen können Sie gerne auch auf die Webseiten anderer Helferkreise in Bayern schauen: Asylhelfer Bayern